Themen Specials > Advertorial

Le Méridien Hamburg

Tagen an der Außenalster

Le Méridien ist ein Vorzeigebeispiel für eine ideale Kombination aus Design, Kunst und Kultur. In absolut zentraler Stadtlage bietet sich das Hotel ideal zur Entdeckung der hanseatischen Metropole an. Mitten im Herzen Hamburgs startet man den Tag am besten mit Blick auf die Außenalster direkt vor der Hoteltür.

Egal, ob eine Jogging-Runde um die Außenalster oder eine Tour zu den fußläufig erreichbaren Wahrzeichen der Hansestadt und dem Messehaus: Le Méridien Hamburg vereint professionelles Management von Business Meetings mit einer kreativen und abwechslungsreichen Portion Hamburger Charme und Inspiration.

Im trendigen Szeneviertel der hanseatischen Metropole

Hamburg hat bekanntlich eine Vielzahl an international bekannten Sehenswürdigkeiten zu bieten: die Musicalhäuser, der Hafen, die Alster sowie die UNESCO Weltkulturerbestätten Speicherstadt und das Kontorhausviertel, um nur einige Beispiele zu nennen.

Das Le Méridien befindet sich im trendigen Szeneviertel St. Georg. Cafés, Restaurants, Boutiquen und kleine Läden prägen das Bild dieses weltoffenen und bunten Viertels.

Zimmer und Suiten mit Klasse und Aussicht

Die 261 Zimmer und 24 Suiten mit bis zu 113 Quadratmetern kombinieren innovatives Kunstdesign mit dezenter, zeitgemäßer Klasse und Modernität – auf Wunsch auch mit Blick auf die Alster.  

 

 

 

Tagen im Le Méridien Hamburg

Speisen über den Dächern Hamburgs

Das Frühstück im Restaurant HERITAGE ist schon allein durch den spektakulären Ausblick aus dem neunten Stock ein Highlight. Im gläsernen Aufzug geht es abends nicht nur für Hotelgäste zum lokalen Hotspot für ein romantisches Dinner oder ein wichtiges Geschäftsessen auf das Dach des Le Méridien Hamburg. 

Bekannt ist das Restaurant aber nicht nur für seinen Ausblick, der von jedem Tisch aus genossen werden kann, sondern auch für die hervorragenden Steaks, die aus dem so genannten „Southbend-Ofen“ bei 800 Grad perfekt auf den Punkt gegart werden. Jeden letzten Sonntag im Monat bietet das HERITAGE seinen bekannten „Brunch with a view“.

Das i-Tüpfelchen ist die im Juli 2019 eröffnete HERITAGE Bar: Die zweistöckige Rooftop-Bar mit Außenterrasse erlaubt einen atemberaubenden Blick auf das Alsterpanorama.  

Creative Meetings und Events

Nach umfassenden Erweiterungsmaßnahmen im Jahr 2019 verfügt Le Méridien Hamburg nun insgesamt über 15 Tagungsräume und zwei große Ballsäle. Durch bodentiefe Fenster bieten die zölf neuen flexiblen Veranstaltungsräume einen einzigartigen Ausblick auf die Alster. Das im Rahmen der Erweiterung neu eröffnete Gebäude ist direkt mit dem Hotel verbunden, verfügt aber auch über separate Eingänge und steht daher exklusiv für Tagungen und Events zur Verfügung.

Nach einem anstrengenden Veranstaltungs- oder Sightseeingtag sorgt der 450 Quadratmeter große Le Spa mit Sauna und Dampfbad für Entspannung.

Kreativität und zeitgenössische Kunst

Traditionelle Hotellobby und Rezeption verschmelzen zu einem Ort der kreativen und entspannten Kommunikation – dem Le Méridien Hub. Lichtdurchflutet empfängt der öffentliche Le Méridien Hub Gäste und Besucher mit Sitzarrangements, Bibliothek und zeitgenössischen Kunstwerken als Creative Space.

Ganz passend zur Stadt reflektiert das gesamte Interieur durchgängig die Bereiche Wasser und Schifffahrt. Eben typisch hanseatisch!

Unlock Art™

Mit „Unlock Art™“ hat Le Méridien ein Kunstprogramm entwickelt, bei dem interaktive kulturelle Erfahrungen zum Bestandteil des Hotelaufenthaltes werden. Die Schlüsselkarte des Le Méridien Hamburg öffnet damit nicht nur die Zimmertür, sondern ist gleichzeitig die Eintrittskarte zu einem renommierten lokalen Ausstellungshaus: Für Hotelgäste ist der Eintritt in die Deichtorhallen geschenkt.

Der UnlockArt™-Partner des Le Méridien Hamburg ist eines der großen Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst und Fotografie in Europa. Eine zweite Kooperation mit der ATG Alster-Touristik GmbH ermöglicht den Gästen eine kostenfreie Alsterrundfahrt.

Bildergalerie

Sie haben noch
keinen Account?

Jetzt registrieren

Zeit sparen. Kosten senken. Überblick behalten.