Seite merken
 
Ausgewählt und vorgestellt > Advertorial

Van der Valk Airport Hotel Düsseldorf

In unserem aktuellen Beitrag widmen wir uns dem Van der Valk Airporthotel Düsseldorf. Seit der Eröffnung hat Christoph Schwind, Inhaber von meetingmasters.de, das Tagungshotel nahe dem Düsseldorfer Flughafen immer wieder besucht, z.B. als Gastredner bei einer Veranstaltung des gemeinsamen Kunden thyssenkrupp.

Auch bei dieser Gelegenheit hat das Haus nicht nur Christoph Schwind, sondern auch Silke Kevelaer, Travelmanagerin bei thyssenkrupp, auf ganzer Linie überzeugt.

Das positive Feedback und die partnerschaftliche Zusammenarbeit sind Grund genug für uns, einmal ausführlich über dieses besondere Haus zu berichten.

Niederländische Exklusivität

Mit seiner durchdachten und stylischen Einrichtung, der modernen Tagungsausstattung, seiner verkehrstechnisch günstigen Lage im Norden Düsseldorfs zwischen Flughafen, Messe und Innenstadt und nicht zuletzt einem engagierten und sehr professionell agierenden Personal ist das Van der Valk Airporthotel Düsseldorf eine beliebte Anlaufstelle für Geschäftsreisende und Tagungsgäste.

Das Vier-Sterne Superior Haus gehört zur Exklusiv-Sparte der niederländischen Van der Valk Gruppe und ist ebenso im Besitz der Familie Van der Valk. Geführt wird das außergewöhnliche Hotel seit seiner Eröffnung vor knapp acht Jahren von Adriaan van der Valk, seinerzeit mit 25 Jahren der jüngste Hoteldirektor Düsseldorfs. Gemeinsam mit seiner heutigen Ehefrau Willemijn führt er das Hotel bis heute mit viel Leidenschaft und Hingabe: So ist eine persönliche Ansprache der Gastgeber überall im Haus zu spüren. Mit dieser „hands-on“-Mentalität unterstützen die beiden das gesamte Hotelteam, das darüber hinaus auch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit genießt. So gibt es keine langen Entscheidungswege und Gästewünsche können schnell und problemlos erfüllt werden.

Professionelle Business- und Tagungsausstattung

Neben diesen „weichen“ Faktoren überzeugt das Van der Valk Airporthotel Düsseldorf auch mit einer hochmodernen und vielseitigen Tagungsausstattung. In den 16 multifunktionalen Veranstaltungsräumen zwischen 35m² bis 410m² sowie dem 550m² großen Kongresssaal mit einer Deckenhöhe von 4,60m und einer eigenen großen Show-Bar, kann vom kleinen intimen Meeting bis hin zum großen Kongress mit 500 Teilnehmern jede Art von Veranstaltung durchgeführt werden.

Alle Räume verfügen über modernste Tagungstechnik: Integrierte Laser- und HD-Beamer sowie drahtlose Mikrofonanlagen sind selbstverständlich. Bodentiefe Fenster, individuell regulierbare Beleuchtung und Klimatechnik vervollständigen das Tagungsangebot. Für die Pausen stehen das großzügige Atrium und die den Tagungsbereich umgebende Terrasse zur Verfügung.

Stimmige Rahmenbedingungen

Veranstaltungsplaner wissen: Der Erfolg einer Tagung hängt auch von den Rahmenbedingungen in der Veranstaltungsstätte ab. Und das beginnt bereits bei der Ankunft. Entspanntes Ankommen ist im Van der Valk Airporthotel Düsseldorf garantiert. So stehen 330 kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel zur Verfügung. Gäste profitieren außerdem von kostenlosem WLAN im gesamten Hotel. Kulinarisch können Veranstaltungsplaner auf außergewöhnliche und maßgeschneiderte F&B-Konzepte zurückgreifen: Wie wäre es z.B. mit einem Live-Cooking-Lunchbuffet bei Ihrer Tagung?

Hervorzuheben sind auch die großzügigen „All-inclusive“-Tagungspauschalen, bei denen es keine Limitierung von Speisen und Getränken gibt. Für das leibliche Wohl sorgt neben dem ausgezeichneten Restaurant „ZiZou“ – von der Qualität der Speisen und des Service konnte sich das Team von meetingmasters.de bereits selbst überzeugen – noch die gemütliche italienische „Brasserie Max“, in der das Mittagessen sowie kleinere Snacks zwischendurch serviert werden. In der eleganten „Beau Bar“ lässt man den Tag bei einem wirklich guten Cocktail ausklingen.

Komfort und Großzügigkeit

Natürlich spiegelt sich die hohe Qualität des Hauses auch in den 194 Zimmern wider. Besonders hervorzuheben ist die Großzügigkeit der Räume sowie deren elegante und stilvolle Einrichtung.

Das Hotel bietet neben Comfort- und Executive-Zimmern mit 38m² noch jeweils elf Junior- und besondere Themen-Suiten sowie ein 73m² großes Appartement für längere Aufenthalte (ab 21 Tagen).

Auch der Fitness- und Wellnessbereich passen sich dem stimmigen Gesamtkonzept des Hotels an und ganz nebenbei genießt man von hier aus einen atemberaubenden Blick über die Skyline Düsseldorfs.

 

 

 

Empfehlenswertes Hotel

Es gibt viele Hotels, die über eine sehr gute und zeitgemäße Ausstattung verfügen. Das Van der Valk Airporthotel Düsseldorf zeichnet sich dazu noch durch eine besondere Atmosphäre aus, die eine Kombination aus der stylischen, aber unaufgeregten Einrichtung und dem großartigen Service ist.

Professionalität, Freundlichkeit und Unaufdringlichkeit stehen im Vordergrund. Eigenschaften, die auch Silke Kevelaer von thyssenkrupp sehr schätzt: „Das Van der Valk Airporthotel Düsseldorf ist aufgrund der verkehrsgünstigen Lage, des professionellen Service und des rundum angenehmen Ambientes ein wichtiger und verlässlicher Partner für thyssenkrupp.“

Das sehen wir genauso und daher lautet unser Fazit von Profi zu Profi: „Daumen hoch“ für das Van der Valk Airporthotel Düsseldorf! Selbstverständlich können Sie das Hotel über meetingmasters.de für Ihre nächste Veranstaltung buchen. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck.

 

 

 

 

Sie haben noch
keinen Account?

Jetzt registrieren

Zeit sparen. Kosten senken. Überblick behalten.