page.headerData.10.wrap = Rückblick auf eine erfolgreiche MICE connections 2018 » meetingmasters.de

Rückblick auf eine erfolgreiche MICE connections 2018

07.09.2018 | 

Am 31. August 2018 lud der Trierer MICE Spezialist meetingmasters.de zum 5. Mal zu seinem großen Networking-Event, ins Steigenberger Airport Hotel nach Frankfurt ein.

109 Fachbesucher und 17 ausgewählte Aussteller erlebten im Steigenberger Airport Hotel eine außergewöhnliche Veranstaltung: ein hochkarätiges Vortrags- und Seminarprogramm integriert in eine Fachausstellung sorgte für begeisterte Teilnehmer.

Während die Aussteller viele hochwertige Kontakte knüpfen konnten, lobten die Besucher vor allem die aktuellen Workshop Themen, die alle durch das Motto „Mit Sicherheit zum gelungenen Event!“ verbunden waren.

Die renommierte Speakerin Frau Dr. Sabine Schonert-Hirz zeigte in ihrer Keynote „Sicherheit statt Stress“ wie man in der beschleunigten und digitalisierten Berufswelt erfolgreich, glücklich und gesund sein kann.

Lars Formanek, Commercial Director der Steigenberger Business Hotels, stellte das prämierte Tagungskonzept der Steigenberger Hotels „Green Meeting“ vor. Veranstaltungsplaner erfuhren in diesem Vortrag, wie sie während ihrer Tagung einen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung leisten können.

Neu in diesem Jahr war das Veranstaltungsformat „Content Spaces“. Der offene Raum dieser Workshops ermöglichte eine neue Intensität von Interaktion zwischen den Teilnehmern, den Referenten und den Ausstellern.

In den parallel laufenden Sessions klärte Kerstin Hoffmann-Wagner, selbstständige Eventberaterin und zertifizierte Trainerin aus dem Eventbereich, alle wichtigen Fragen rund um das Krisenmanagement für Events.

Datenschutzbeauftragte Lina Woelk erarbeitete gemeinsam mit Veranstaltern von Tagungen, Kongressen, Events und Messeauftritten, was es nach der Einführung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, zu beachten gibt.

Zudem entwickelte Rechtsanwältin Frau Dr. Risch-Kerst im Rahmen ihres Contents Spaces „Compliance-Regeln im Veranstaltungsbereich“ Guidelines mit konkreten Hinweisen, was im Rahmen von Compliance erlaubt ist und was nicht.

Eine virtuelle Führung durch die Tagungsräume des Steigenbergers Airport Hotels erlebten Interessenten mit Hilfe einer VR Brille. Für einen regen Austausch und jede Menge Spaß sorgten in den Content Spaces die Wurfmikrofone.

Frau Rommel, Veranstaltungsmanagerin von commaufdenpunkt, fasst ihre Eindrücke über Content Spaces und den ganzen Tag auf der MICE connections auf ihrem Blog zusammen: „Die vier Content Spaces wurden parallel „bespielt“, d.h. thematisch unterschiedliche Vorträge mit Diskussion liefen zeitgleich ab. Ausgestattet waren die Spaces (Vortragsinseln) mit Sitzwürfeln und großen Screens auf den die Präsentationen gezeigt wurden. Um sich von den darüber hinaus stattfindenden Netzwerkgesprächen und Standbesuch akustisch abzugrenzen, waren wir Teilnehmer mit Kopfhörern und die Vortragenden mit Mikrotechnik ausgestattet. Mir gefiel diese Variante sehr gut, da man immer mitten im Geschehen war und die Vortragenden auch sehr gut verstand." Lesen Sie den ganzen Beitrag unter:
https://www.commaufdenpunkt.de/rueckblick-mice-connections-erfolgreiches-veranstaltungsmanagement/

Auf der integrierten Fachausstellung hatten Besucher die Gelegenheit, das eigene Netzwerk zu erweitern, Wissen auszutauschen und sich vor Ort über das Dienstleistungsspektrum der Anbieter zu informieren. Die iPad-Rallye der Stadthelden lockerte die Gespräche in der Ausstellerfläche auf und demonstrierte, wie eine Veranstaltung zu einem Gemeinschaftserlebnis werden kann.

Außerdem wurden wieder die beliebten Workshops „die meisterkurse“ angeboten. Hier konnten Interessenten anhand von konkreten Fallbeispielen live testen wie die von meetingmasters.de selbstentwickelten Tools, moreDirect und moreEvent, die Arbeit bei einer Hotelsuche und beim Teilnehmermanagement erleichtern können.

Ein herzlicher Dank sei an dieser Stelle an die offiziellen Partnern der MICE connections 2018 gerichtet. Sie waren als aktive Leistungserbringer Teil der Veranstaltung und damit des großen Erfolgs:

Das Steigenberger Airport Hotel Frankfurt hat nicht nur durch ein leckeres Catering mit unermüdlich wirkenden und stets zuvorkommenden Service-Kräften überzeugt, sondern auch durch ein stabiles und unglaublich schnelles WLAN.
https://www.steigenberger.com/hotels/alle-hotels/deutschland/frankfurt/steigenberger-airport-hotel-frankfurt

Auch der Technik-Anbieter KFP GmbH, der das Content Space Format mit der technischen Ausstattung (Kopfhörer für alle Teilnehmer) überhaupt erst möglich gemacht hat, ließ durch kompetente und ausnahmslos freundliche Mitarbeiter eine professionelle technische Ausstattung zum reibungslosen Einsatz kommen.
https://kfp.de/

Die Eventmanagement-Agentur Stadthelden waren mit ihrer guten Laune und der genialen iPad-Rallye durch die Ausstellung der Katalysator für ein erfolgreiches Networking zwischen Besuchern und Ausstellern.
https://stadthelden.de/

In der Bildergalerie finden Sie Impressionen der MICE connections 2018.